Zweifel ist die Marke des Jahres

Zürich/Spreitenbach AG - Die Zweifel Pomy-Chips AG ist unter den Mitgliedern des Schweizerischen Markenartikelverbandes Promarca zum Brand of the Year 2018 ernannt worden. Bei einer Umfrage zum Vertrauen in Marken hat Zweifel unter anderem Ricola und Lindt hinter sich gelassen.

Die Auszeichnung zum Brand of the Year ist von Promarca bereits zum vierten Mal vergeben worden. Im Rahmen des Tags der Marke ist in diesem Jahr die Zweifel Pomy-Chips AG damit geehrt worden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. „Diese Auszeichnung ist eine grosse Ehre für uns und spornt uns weiter an, tagtäglich das Beste zu geben“, wird Zweifel-CEO Roger Harlacher in der Mitteilung zitiert.

Das Familienunternehmen weist in der Mitteilung auf das Markenbewertungsverfahren Havas Brand Predictor hin. Dabei sind in einer repräsentativen Gesamtstichprobe 4146 Personen im Hinblick auf das Vertrauen in eine Marke befragt worden. Die Zweifel Pomy-Chips AG konnte mit 82,9 Prozent Zustimmung den ersten Platz erringen. Ricola, Lindt und Ovomaltine folgen auf den weiteren Plätzen.

Das Unternehmen feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Heute sind 370 Mitarbeitende für den Chipshersteller mit Verwaltungsstandort in Zürich und Hauptproduktionsstandort in Spreitenbach tätig. jh