Zühlke erleichtert Automatenwartung

Schlieren ZH - Der Schlieremer Innovationsdienstleister Zühlke hat eine App für die Techniker von Selecta entwickelt. Damit können die Verpflegungsautomaten des Unternehmens leichter gewartet werden.

Die Techniker von Selecta nutzen ihre Mobilgeräte für eine Vielzahl von Tätigkeiten, wie Zühlke in einer Mitteilung erklärt. Sie empfangen damit ihre Arbeitsaufträge, erfassen ihre Arbeitszeit und den Materialverbrauch. Sie nutzen zudem die Geräte zur Bestellung von Ersatzteilen. Die neue App musste einerseits diese Anwendungen ermöglichen und andererseits auf unterschiedlichen mobilen Geräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrössen funktionieren.

Bei der Entwicklung hat sich Zühlke dazu entschlossen, erst einmal genaue Kenntnisse über die Anforderungen zu erlangen. Dazu haben Mitarbeitende des Schlieremer Unternehmens die Techniker von Selecta bei ihrer Arbeit begleitet. Auch nach dieser ersten Entwicklungsphase wurde das Projekt in enger Abstimmung mit Selecta weitergeführt und Zwischenergebnisse alle zwei Wochen besprochen.

Dabei stellte der Zeitdruck eine zusätzliche Herausforderung dar. Doch auch bei aufgetretenen Problemen war Zühlke so flexibel, dass Lösungen gefunden wurden. So konnten die Selecta-Techniker die neue App bereits wenige Monate nach Projektbeginn einsetzen und profitieren nun bei ihrer täglichen Arbeit von der Zühlke-Entwicklung. jh