Stefan Klapproth moderiert Wirtschaftspodium Limmattal

Dietikon ZH - Das diesjährige Wirtschaftspodium Limmattal findet am 7. November in der Umwelt Arena in Spreitenbach statt. Dabei wird mit Stefan Klapproth ein neuer Moderator durch das Programm führen.

Klapproth ist einer der erfahrensten Schweizer Nachrichtenmoderatoren. Neben der Moderation der SRF-Sendung „10vor10“ führte er auch durch politische Sondersendungen. Zudem ist er als Dozent für Publizistik an mehreren Hochschulen in der Schweiz tätig, wie es in einer Medienmitteilung heisst. 

„Stephan Klapproth ist nicht nur ein erfahrener Journalist und Moderator, sondern auch ein Rhetorik-Experte. Wir sind überzeugt, dass er mit seinem Sprachwitz und modernem Storytelling neuen Schwung und viel Substanz ans Wipo Limmattal bringt“, wird Fredi Pahr, Präsident des Organisationskomitees in der Mitteilung zitiert.

Am Wirtschaftspodium Limmattal nehmen jährlich rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Gewerbe teil. Es wurde im Jahr 1999 von folgenden drei Patronatsvereinen lanciert: Industrie- und Handelsverein Dietikon (IHV), Wirtschaftskammer Schlieren (WKS) sowie der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach (IDH). Der Anlass wird durch die Marketing- und Kommunikationsagentur buchstäblich AG organisiert. jh