Spital Limmattal hat neuen Internetauftritt

Schlieren ZH - Das Spital Limmattal hat seine neue Internetseite aufgeschaltet. Darauf sollen Besucher Informationen noch schneller finden können.

Das Spital Limmattalglänzt nicht mehr nur mit seinem neuen Gebäude in Schlieren. Es hat auch seinen Auftritt im Internet modernisiert. Dafür hat es die Bedürfnisse der häufigsten Besucher seiner alten Internetseite analysiert. Auf Basis der Befunde wurden Design und Struktur neu konzipiert.

Auf der Seite sind drei übergreifende Menüpunkte zu finden, wie es in einer Mitteilung heisst. So sollen Patienten und Angehörige, zuweisende Ärzte sowie potenzielle neue Mitarbeiter schnell auf die für sie zugeschnittene Unterseite zugreifen können.

Das Spital Limmattal übernimmt jährlich die erweiterte medizinische Grundversorgung von über 77.000 Patienten. Insgesamt verfügt es eigenen Angaben zufolge über 188 Betten im Akutbereich, 126 Betten in der Langzeitpflege sowie acht Operationssäle und acht Intensivpflegeplätze. Sein neues Gebäude in Schlieren hat das Spital im Herbst 2018 bezogen. Es wurde bereits mit dem Real Estate Award 2019 in der Kategorie Projektentwicklung ausgezeichnet. ssp