Schlierefäscht auf dem Weg zum neuen Besucherrekord  

Schlieren  ZH - Mit dem heutigen Freitag startet das zehntägige Schlierefäscht in seinen achten Tag. Bereits jetzt ist es klar, es wird einen neuen Besucherrekord geben. Bis gestern Donnerstag besuchten über 80.000 Personen das Fest.

Schliere lacht, das OK auch: Die Organisatoren des Stadtfestssind sehr erfreut über die Besucherzahl. „Wenn das Wetter mitspielt, werden es gegen 100.000 sein“, meinen die Organisatoren. Damit ist das dritte zehntägige Stadtfest nach den beiden ersten Auflagen 2011 und 2015 auch das besucherstärkste.

Und es geht weiter: Heute Abend um 20.00 Uhr singt auf der Zentrums-Bühne „SINA! Walliser Export Nr. 1“  

Morgen, Samstag um 9.00 Uhr findet eine weitere Dampffahrtstatt ab Bahnhof Schlieren. 

Am Abend beginnt um 21.00 Uhr das Konzert von Boppin'Bauf der Bühne Live im Park

Der Sonntag steht im Zeichen von BeatBox – Beatles Tribute Band um 15.00 Uhr auf der Bühne Live im Park. pd