Ruf und Büsserach arbeiten enger zusammen

Schlieren ZH - Die Gemeinde Büsserach SO hat sich für eine noch intensivere Zusammenarbeit mit der Ruf Gruppe entschieden. Das Schlieremer IT-Unternehmen wird seine Software künftig über die Ruf Cloud anbieten.

Büsserach und Ruf arbeiten schon seit längerer Zeit zusammen, wie das Schlieremer IT-Unternehmen in einer Medienmitteilung erklärt. Die Gemeinde aus Solothurn verwendet für ihre IT-Lösungen die von Ruf speziell für Gemeinden entwickelte Software. Ab Frühling wird Ruf sein Angebot über die Ruf Cloud bereitstellen. Zudem wird Büsserach einige interne Hardware-Komponenten erneuern.

Kunden, welche das Angebot über die Ruf Cloud nutzen, profitieren dabei von der Qualitätskontrolle und -sicherung, die fortlaufend von Ruf durchgeführt werden. Die Tätigkeiten der Gemeindemitarbeiter werden dadurch nicht beeinflusst. „Die Verantwortung für die IT lässt sich mit der Ruf Cloud mehr und mehr auslagern“, wird die Gemeindeschreiberin in der Mitteilung zitiert.

Innerhalb der Ruf Gruppe ist Ruf Informatik für Dienstleistungen für den öffentlichen und privaten Gebrauch verantwortlich. Daneben bestehen zwei weitere Geschäftseinheiten. Ruf Telematik entwickelt Fahrdienstlösungen, Ruf Avatech Lösungen für die Datensicherheit oder auch Anwendungen in der Cloud. jh