REDSPACE wird zehn Jahre alt

Schlieren ZH - Die Schlieremer RESPACE AG ist vor zehn Jahren als Filmproduktionsfirma REDSMOKE gegründet worden. Inzwischen hat das Schlieremer Unternehmen den Umfang seiner Dienstleistungen erweitert. Nun wird Geburtstag gefeiert.

Nicht nur das Betätigungsfeld von REDSPACE hat sich geändert. Auch der Internetauftritt ist im Laufe der Zeit immer mehr angepasst worden. Pünktlich zum zehnjährigen Geburtstag steht den Nutzern ein überarbeitetes Online-Angebot zur Verfügung. Eine noch grössere Veränderung ist im vergangenen Jahr von dem Schlieremer Unternehmen vollzogen worden, als die Umbenennung von REDSMOKE zu REDPACE realisiert und damit neuen Betätigungsfeldern Rechnung getragen wurde.

Das Unternehmen wurde als Filmproduktionsfirma 2009 gegründet. Die Firmeninhaber Sandro Barbieri und Rolf Lang haben schon vorher einige Jahre zusammengearbeitet. Durch den Zusammenschluss mit der BINARY DESIGN GmbH 2013 hat REDSMOKE auch auf Informationstechnologien gesetzt und kann seinen Kunden daher Angebote an der Schnittstelle zwischen Internet, Film und Informationstechnologie unterbreiten. Auch heute ist REDSPACE als Filmproduktionsfirma tätig, hat sein Betätigungsfeld jedoch deutlich erweitert. Der 2018 eingeführte Firmenname REDSPACE nimmt dabei in erster Linie Bezug auf die Dienstleistungen im Bereich des sogenannten Coworking, wo REDSPACE dabei hilft, Arbeitsräume zu schaffen. So ist „Space“ auch der Name einer der drei Geschäftsbereiche neben „Online“ und „Imaging“.

REDSPACE ist Mitglied im Innovations- und Jungunternehmerzentrum Start Smart Schlieren, wo Barbieri auch als Geschäftsführer tätig ist. jh